Mein Blog, mein Haus, mein Viertel seit 2001.

Vielleicht

sollte ich endlich mal einen Eintrag verfassen, in dem ich das Ende dieses Blogs ankündige. Aus langjähriger Erfahrung anderer weiß ich, daß das Mitteilungsbedürfnis danach groß ist.

32 feine Kommentare


Lazerte 1


Kommt immer prima. Habs auch grad ausprobiert.

pia 2


diese beobachtung kann ich nur unterschreiben, klappt meist prima.

ben_ 3


Feedreader sind ja noch geduldiger als Papier. Und ich zumindest schmeiße niemanden da raus, weil er/sie zuwenig schreibt, sondern nur weil er/sie zuviel Müll schreibt. In diesem Sinne.

Michael 4


Och nö :(

Hauswurst 5


Haha, das könnten Sie doch gar nicht...


...vielleicht sieht man sich am 22.

Piet 6


Ich habe deine Beiträge immer sehr gerne gelesen wäre schade, wenn du wirklich aufhörtest!

Biete dir auch gerne, wenn es denn helfen sollte, einen virtuellen Apfelkuchen mit Zimt, Zucker und Rum-Rosinen als Bestechung an. ;-)

die Trine 7


Du könntest ja auch jemanden als "Urlaubsvertretung" auswählen (ähm, wie ist der Infinitiv von "auserkoren" eigentlich?!?), der/die dich so lange vertritt, bis dein Mitteilungsbedürfnis wiederkommt.

Piet 8


Gibt es nicht. ;-)


Piet 9


Oups, html geht nicht, dann noch mal der link:

(ähm, wie ist der Infinitiv von "auserkoren" eigentlich?!?)

Gibts nicht: click!

pit 10


ich glaube das werde ich auch mal versuchen..Obwohl ich erst seit drei Tagen blogge und noch KEINEN Kommentar habe :-( Na ja........

Dave-Kay 11


So geht das nicht hier!

Jonathan 12


Ist die Dame des Hauses auf Dauerurlaub? Hm, schade :-(

Sanníe 13


Mensch. Nu schimpft doch nicht mit mir! Ich bin ja da.

Marek 14


Hoffe das nach überstandener Krise das Miteilungsbedürfnis wieder steigt.....

Gruss Marek

Michael 15


Du traust Dich bestimmt nicht!
Ich mich aber: am 20.12. :-)

Gruß, Michael

Hauswurst 16


Können Sie bitte einen Kaugimmi auf die Linse oben rechts kleben man kömmt sich so beobachtet vor.

Trotzdem alle Gute im so oft zitierten neuen Jahr. ;-)

Melissa 17


Jep, kommt echt gut.

Mr. tee 18


man nennt es glaube ich, die normative Kraft des faktischen. sowas muss man dann gar nicht mehr ankündigen.

B.K. 19


Mensch Sannie,

wo bist Du bloß? Grüße von Lu soll ich ausrichten. Die hab ich kennengelernt, weil es einen TV-Beitrag u.a. mit mir gab und in meinem Arbeitszimmer das Buch Blogs! zu sehen war ;-)

Bis bald mal
B.

Melissa 20


Jep, kommt echt gut.

Melissa 21


Jep, kommt echt gut.

L. 22


Nix RSS, immer die händisch eingetippte Adresse, aber leider leider... Seit ein paar Jahren schon schaue ich gerne in Ihrem Wohnzimmer vorbei. Da es hierfür keine Klingel gibt, ersetze ich selbige durch einen Kommentar: Ich war mal wieder hier, und ich würde mich freuen, ab und zu einen Ihrer sehr geschätzten Beiträge lesen zu können. Was für ein Raunen damals durch den virtuellen Blätterwald ging, z.B. beim Relaunch der BA. Gerne war ich damals spazieren...

Michael 23


Zwei Monate sind jetzt rum und Deinen Blog gibt es immer noch.
Wo bleibt Deine Konsequenz?
Frei nach Perter Lustig: Und jetzt abschalten!

Dave-Kay 24


ein Klick von hier, heute... aber kein neuer Inhalt :(
Wie geht es dir?

Hauswurst 25


*mal wieder seine Runde dreht ;-)*

Kai 26


Mitteilung aus Mitteilungsbedürfnis.

Nö, bitte nicht aufhören!

Jep, es funktioniert.

Gruss
Kai

Christian 27


wei-ter-ma-chen! wei-ter-ma-chen!

Pepino 28


Ist das Ende jetzt bereits da bzw. gekommen (gewesen)?

Sanníe 29


Rss-Test

dxfbgft 30


essay writing

dxfbgft 31


essay writing

dxfbgft 32


[url=http://cvresumewriters.com/]resume[/url]

resumes

Dein Kommentar

Name


Mail


Homepage


Text (aus http:// werden anklickbare Links)


Tipp bitte die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest in das nachstehende Feld, um zu beweisen, daß Du weder Hund noch Spambot bist.

Trackback-URL

http://www.elfengleich.de/trackback.php?id=768