Mein Blog, mein Haus mein Viertel seit 2001

»RT @beimwort: Beyond ridiculous. https://t.co/Sztlf0nPmh«

Thats what Blogs are for

Aber wenn man zu den Top 10 gehört, kann man sich wahrscheinlihc alles erlauben.
Für die Sonst-Keine-Blogs-Leser unter Euch: Udo Vetter hat sein hochseriöses, aber auch bisher keineswegs humorfreies Lawblog in seiner Abwesenheit einer eher – ähm – unkonventionellen Urlaubsvertretung überlassen, die mit Premium-Blog-Content wie Katzenbildern und Promiklatsch die Stammleser vergault. Langweilige Juristen und urllose FDP-Wähler kündigen nun empört ihr "Abonnement", was dem Blog echt ma gut tun wird.